Zerlege-Seminar mit Philipp Sontag

Am 17. Oktober 2018 hat im MEGA Fleischwerk in Stuttgart ein Zerlege-Seminar der besonderen Art stattgefunden. Hier kristallisierte sich wieder heraus, dass es sich nicht einfach nur um das Zerlegen eines Tieres handelt – wir sprechen hier von Metzgerhandwerkskunst. Philipp Sontag ist Metzger, Fleischsommelier aus Leidenschaft und Teammitglied der „Butcher Wolfpack” und genau das vermittelte er seinen Seminarteilnehmern vom Fach im ausgebuchten Seminarraum. Mit seiner Wortgewandtheit und seinem großen Fachwissen hat sich der engagierte Metzger nicht nur in der Szene der „Fleischbegeisterten“ einen Namen gemacht. Im MEGA Fleischwerk zeigte er sein Know-How, gab Tipps und Tricks zum Thema Zerlegung, Special Cuts und deren Zubereitung. Zuerst erklärte der Experte anhand der Anatomie des Tieres die zu erwartenden Zartheitsgrade der einzelnen Muskeln. Wo sitzen die jeweiligen Fleischstücke am Tier? Welche besonderen Cuts gibt es? Welche Garmethode ist mit welchem Bindegewebeanteil im Fleisch ausschlaggebend? Diese Fragen wurden während der Zerlegung eines ½ Lammes, ½ StaufenFleisch-Färse und eines ½ Stauferico-Schweins von Philipp Sontag verdeutlicht und mit seiner Leidenschaft für das Fleischerhandwerk ausführlich erklärt. Eine rundum gelungene Veranstaltung wie die begeisterten Seminarteilnehmer – angehende Diplom-Fleischsommeliers und Mitglieder der Fleischerinnung Rems-Murr – bestätigten. Wir freuen uns schon jetzt auf weitere Seminare mit Philipp Sontag.

 

 


Erweiterung des MEGA Zustelldienstes

Die Arbeiten zur Erweiterung des Zustelldienstes der MEGA Stuttgart...[mehr]


Ausbildungskurs zum/zur Diplom Fleischsommelier/e erfolgreich absolviert

7 Metzgermeister, 2 Küchenmeister und 3...[mehr]